Pete, der Baum

Bei Pete handelt es sich um einen mickrigen Zuckerfruchtbaum, der nur alle zwei Jahre eine Frucht trägt. Er ist vollkommen unbedeutend; alleinig seine ulkige Form und der Umstand, dass sich der Wind in ihm derart fängt, dass er zu flüsternd scheint, hat ihn bei den Kindern des Dorfes Travaillon zu einer bescheidenen Berühmtheit gebracht, bis er vor einem halben Jahr gefällt und später verfeuert wurde.

Zum Seitenanfang