Questgruppe St. Reginald führt das Lager

des Silbernen Drachen zum Sieg!

Um einigen Hinweisen nach dem möglichen Verbleib einiger Reliquien vom Heiligen Reginald nachzugehen, fand sich die Questgruppe zu Ehren des St. Reginald unter der Führung von Sir Jaques de Idou in den Drachenlanden ein.

Schon nach kurzer Zeit erkannte Sir Arwain, der Lagerkommandant der Silbernen die überragenden Fähigkeiten Sir Jaques und setzte ihn zusammen mit seinem Ritterbruder Sir Balduin von Orkenstein als Heerführer ein.

Unter dieser militärischen Führung gelang so mancher Schlag, um ein gegnerisches Drachenei zu erobern. In der Endschlacht standen die Gegner in einer Übermacht von 3:1 gegen das Silberne Lager und seine Verbündeten, so dass sich diese in diesem Kampf geschlagen geben mussten. Doch nicht nur die Schlagkraft macht einen Bretonen aus, so dass auch die anderen Tugenden eines jeden Bretonen, die da heißen Ehre, Mut und Leidenschaft, zu weiteren Ei-Gewinnen führten, so dass am Ende das Silberne Lager über die gegnerischen Lager triumphieren konnte.

Eine Reliquie wurde leider nicht gefunden. Dennoch:
St. Reginald war mit uns, alles andere wäre pure Spekulation.

 

 

Seite 35 von 42

Unterkategorien

Beitragsübersicht

Zum Seitenanfang