Lady Freya du Gommets

Freya du Gommets ist die Zofe von Lady Katalina und dieser treu ergeben. Ihre Eltern wohnen in Patite, doch sie selbst wohnt schon lange auf der Burg Bigod bei Lady Katalina. Seit sechs Jahren geht sie nun schon mit auf die Reisen Lady Katalinas und lernt viel über das bretonische Leben einer Lady. 

Man mag von ihr gehört haben, dass sie sehr ruhig ist und ganz dem Bild einer Zofe entspricht. Doch kann sie, wenn ihr etwas wichtig ist, hitzig für eine Sache eintreten. Und ihr Verstand ist scharf wie das Schwert Ihres Vaters, der dieses trefflich zu wetzen weiß, wenn es um das Wohl seiner Tochter geht.

Lady Freya wird von Panzerreiter Mandred le Modeste beminnt, der in feuriger Liebe zu ihr entbrannt ist. 

Zum Seitenanfang