Maria Mostler

 

 Maria ist als junge Frau zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Hanna als Bogenschützin in die Dienste der damaligen Baronin von Moosgrund in Yddland eingetreten und hat über die Jahre eine enge und treue Bindung zu Yddland und seinen Bewohnern aufgebaut. Besonders treu blieb sie insbesondere ihrem Ritter Ottokar und begleitete diesen letztlich auch auf die Reise nach Colossé. Sie hat eine kleine Tochter, die sie später selbst zur Bogenschützin ausbilden will. 

 

 

Foto: Hagen Hoppe

Zum Seitenanfang